Altbausolarisierung



Beginnender Abtauprozess am Solarroof an einem Wintermorgen


Home


Ist es möglich einen Altbau aus den 60ern auf energetisch aktuelles Niveau zu bringen?

Eine spannende Frage, die sich aufgrund der Begrenztheit der fossilen Ressourcen immer mehr Menschen stellen.

Auf den folgenden Seiten zeichne ich meinen Weg auf, wie ich versuche aus einem Reihenendhaus aus den 60ern mit einem durchschnittlichen Ölverbrauch von 2400 Litern/Jahr, zu vertretbaren Kosten ein energetisches Vorzeigeobjekt zu machen.

 Ich hoffe, dass diese Informationen auch für Sie nützlich und Interessant sind.

Ich freue mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir im Gästebuch im Menuepunkt "Kontakt“.






Ende gut Alles gut

Wir sind froh und zufrieden mit dem Umbau des 50 Jahre alten Reihenhauses.